Inselgeschichten
Eindrücke vom Leben auf der Insel Kythera
Show MenuHide Menu

Kali Tichi!

März 20, 2013

Der Wind, der seit Wochen mal sanft und dann heftig fordernd um die Insel heult, hat nachgelassen.
Von einer Minute auf die andere ist es still!
Die immer noch wärme Abendsonne taucht die Hügel und ihre Olivenbäume in ein rötlich schimmerndes Licht. Mit den Zypressen und den alten Grenzmauern wirkt die Umgebung des Kafenions wie ein Gemälde.
Sogar die zwei leidenschaftlichen Tavli Spieler schauen auf.
Wie immer um diese Zeit werfen sie ihre kleinen Würfel.

Ob Ihr Lachen heute ein wenig schrill oder unangemessen laut klingt?

Wer weiss schon, dass Petros seit Wochen in einem leeren Haus schläft?
Maria, seine australische Frau ist mit den Kindern schon vor Wochen weg, zurück nach Australien. Wie viele von hier glauben sie nicht mehr an eine Zukunft auf der Insel.
Petros ist geblieben, um die Pflege seiner Eltern zu organisieren und um zu verkaufen, was zu verkaufen ist.
Sein Flug um die Welt geht morgen.

Kali tichi! Viel Glück!